Conrad Electronic - Abgabestelle in Köln
An der Hasenkaule 10, 50354 Hürth
Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag: 7:00-17:00

Keine Daten? Keine Kosten!

Unser Grundsatz ist und bleibt: "Keine Kosten ohne Auftrag!". Wir bieten ihnen einen transparenten Datenrettungsprozess ohne versteckte Kosten an.

Kostenlose Einsendung und Analyse

Sowohl das Einsenden Ihres defekten Datenträgers als auch der Rückversand Ihrer Daten ist komplett kostenlos. Sie gehen keine Verpflichtungen ein.

Testsieger im SternTV Vergleichstest

SternTV hat im Jahr 2015 Datenrettungs-Unternehmen anonym getestet. Das Testergebnis belegt, dass DrData Datenrettung das fairste Angebot abgegeben hatte.

Stark durch Partnerschaften

Gemeinsam mit unserem Kooperationspartner Conrad Electronic SE bieten wir ein Mehr an Kompetenz und persönlicher Beratung in Köln und Umgebung.

Die perfekte Zusammenarbeit.
Conrad Electronic SE ist ein deutsches Traditionsunternehmen mit Store in Köln und bietet daher die perfekte Infrastruktur für eine Zusammenarbeit mit DrData Datenrettung. Denn bei der Wiederherstellung von Daten zählt jede Sekunde. Dank der Zusammenarbeit mit Conrad Electronic SE in Köln ist es uns möglich schnell zu handeln und die Rettung Ihrer Daten so erfolgreich wie möglich zu gestalten.

Wir arbeiten. Sie profitieren.
Profitieren Sie von der Partnerschaft zwischen DrData Datenrettung und Conrad Electronic SE, bringen Sie Ihren defekten Datenträger ganz einfach zu einem Partner Store in Köln und schildern Sie Ihr Problem. Ein kompetenter Mitarbeiter nimmt sich Ihres Problems an und schickt die Festplatte direkt in unser Labor für eine umfangreiche Erstanalyse.

ISO 5 Reinraum-Labor für das beste Ergebnis Ihrer Datenrettung.
Um das bestmögliche Datarecovery-Ergebnis zu erzielen, analysieren wir Ihre Datenträger in unserem DIN ISO-zertifizierten Reinraum-Labor und liefern innerhalb von 24 Stunden eine erste kostenfreie Analyse. Egal ob Raid, HDD oder SSD Festplatte – unser geschultes Fachpersonal ist in der Lage jedes Problem zu lösen.

Der Ablauf Ihrer Datenrettung mit Conrad Electronic SE in Köln

Abgabe

Kommen Sie mit Ihrem zu rettenden Datenträger in die nächstgelegene Partnerfiliale.

Erstberatung

Ein Empfangsmitarbeiter nimmt den Datenträger entgegen und erklärt den weiteren Ablauf.

Weiterleitung

Ihr Datenträger wird für die Erstanalyse ins DrData Datenrettungslabor eingeschickt.

Diagnose

Innerhalb von 24 h erhalten Sie den Analysebericht und einen Kostenvoranschlag.

Datenrettung

Sie entscheiden, ob Sie den Kostenvoranschlag annehmen oder ablehnen.

Prinzipiell gilt

Kein Auftrag?
Keine Kosten!

Unsere Kunden bestätigen: Wir bieten Datenrettung auf dem höchsten Niveau

 

Selbst da wo andere aufgeben, haben wir meistens eine Lösung!
Das Reinraum-Labor von DrData Datenrettung ist ein spezieller Arbeitsplatz, der besondere hygienische und technische Standards aufweisen muss, um der DIN EN ISO 14644-1 Zertifizierung gerecht zu werden.
Aus diesem Grund haben wir bei München ein solches Reinraum-Labor eingerichtet, wo unsere Datenrettungsspezialisten Ihre defekte Festplatte auslesen und analysieren.

Kurze Lieferwege dank der Partnerschaft mit Conrad Electronic SE.
Darüber hinaus sind für eine erfolgreiche Datarecovery schnelle Lieferwege von höchster Wichtigkeit. Unser Kooperationspartner Conrad Electronic SE in Köln liefert uns auf schnellstem Wege Ihren defekten Datenträger, der daraufhin umgehend von uns analysiert wird.
Das bedeutet: Ihr Datenträger ist zu jeder Zeit in den besten Händen und wird sorgfältig geprüft.

Kostenlose Labordiagnose schon in weniger Stunden.
So garantieren wir von DrData Datenrettung einen ersten Analysebericht innerhalb von 24 Stunden und gleichzeitig eine 100 prozentige Reinheit bei der Arbeit an Ihrem empfindlichen Datenträger. Sauberkeit. Gründlichkeit. Schnelligkeit. – Drei Attribute, für die DrData Datenrettung steht und auf die Sie sich zu jeder Zeit verlassen können. Versprochen.

Besser gleich zum Experten!
Datenrettung in Köln

Schnelligkeit - einer der wichtigsten Faktoren.
Bei der Wiederherstellung von Daten ist, neben der sauberen und fachgerechten Arbeit, die Schnelligkeit einer der wichtigsten Faktoren. 
Je schneller man reagiert, desto größer sind die Chancen, so viele Daten wie möglichen zu retten.

Reinste Bedingungen - die beste Voraussetzung.
Dank unseres DIN ISO-zertifizierten Reinraum-Labors, ist DrData Datenrettung die beste Wahl, wenn es um einen kompetenten Partner in Sachen Datarecovery geht.
Über unseren Kooperationspartner erhalten wir Ihren defekten Datenträger und analysieren ihn unter reinsten Arbeitsbedingungen.

Innerhalb von 24 Stunden erhalten Sie von unseren Datenrettungsspezialisten aus dem Labor eine umfassende Erstanalyse sowie einen Kostenvoranschlag.

Sie entscheiden, ob Sie den Auftrag annehmen oder ablehnen.
Erst wenn Sie mit dem Kostenvoranschlag einverstanden sind und den Auftrag freigeben, machen sich unsere Experten an die Arbeit und retten alle Daten, die es zu retten gilt.

Möchten Sie den Auftrag nicht erteilen, kommen keinerlei Kosten auf Sie zu. Sie erhalten Ihren Datenträger zurück und sind zu nichts Weiterem verpflichtet.

Unser Grundsatz lautet: Keine Daten? Keine Kosten!

FAQs - Fragen die wir gerne beantworten!

Was mache ich mit meinem defekten Datenträger?

Nachdem Sie Ihre Daten verloren haben, sollten Sie selbst keine Rettungsversuche unternehmen. Dies schmälert die Chance auf eine erfolgreiche professionelle Rettung Ihrer Daten. Zur persönlichen Abgabe kommen Sie mit Ihrem Medium einfach zu unseren Kooperationspartnern. Die Annahme Ihres Datenträgers erfolgt durch einen kompetenten Mitarbeiter.

Was passiert mit meinem Datenträger nach der Annahme?

Nach der Entgegennahme wird Ihr Datenträger stoßfest verpackt und für den nächsten Werktag vorbereitet zur Abholung durch DHL Express. DrData erhält das Medium und beginnt mit der Analyse.

Wie erfolgt die Kontaktaufnahme?

Die Kontaktaufnahme erfolgt per eMail. Durch die Analyse kann DrData einschätzen, ob Ihre Daten gerettet werden können. Auch die Kosten der Datenrettung werden ermittelt. Sie erhalten kostenlos einen Diagnosebericht. Zudem erhalten Sie einen konkreten Kostenvoranschlag – nun ist Ihre Entscheidung gefragt.

Ist eine Datenrettung in meinem Fall möglich?

Ob Daten nach einem Verlust noch wiederhergestellt werden können, hängt von vielen Faktoren ab. Bei DrData haben wir jahrelange Erfahrung in der Datenrettung von verschiedenen Speichermedien und in den unterschiedlichsten Schadensszenarien. Die Hauptfaktoren, die beeinflussen, ob Daten wiederherstellbar sind, beinhalten:

  • Art des Schadens: Ob physisch (wie ein kaputter Festplattenteil) oder logisch (wie ein gelöschtes Dokument), die Art des Schadens beeinflusst den Wiederherstellungsprozess.

  • Schnelles Handeln: Je schneller Sie handeln, desto größer sind die Chancen auf eine erfolgreiche Datenrettung. Wenn Sie einen Datenverlust bemerken, vermeiden Sie weitere Schreib- oder Leseversuche auf dem betroffenen Gerät.

  • Zustand des Speichermediums: Einige Speichermedien können trotz Schäden noch Daten liefern, während andere möglicherweise zu stark beschädigt sind.

  • Vorherige Datenrettungsversuche: Fehlgeschlagene eigene Wiederherstellungsversuche können die Daten weiter beschädigen. Daher empfehlen wir, sich sofort an Profis zu wenden.

Die beste Methode, um festzustellen, ob Ihre Daten noch zu retten sind, ist eine professionelle Diagnose. Bei DrData bieten wir eine kostenlose Analyse an, um den Zustand Ihrer Daten zu beurteilen und die Erfolgschancen einer Datenwiederherstellung einzuschätzen.

Was passiert, wenn ich den Kostenvoranschlag nicht annehme?

Bei Nicht-Annahme schickt DrData den Datenträger zu Ihnen zurück. Es entstehen Ihnen dabei keinerlei Kosten. Weder für die Analyse, noch für den Versand.

Was passiert bei Annahme des Kostenvoranschlages?

Die Datenrettung wird durchgeführt. Sie erhalten eine Zusammenfassung von Ihren Daten zur Kontrolle, sowie die Rechnung. Nach dem Geldeingang werden Ihre Daten auf ein Transportmedium Ihrer Wahl kopiert und an Sie gesendet.

Welche Standards werden bei der Datenwiederherstellung befolgt?

Bei DrData legen wir großen Wert auf Qualität, Sicherheit und Integrität während des gesamten Datenrettungsprozesses. Unsere Vorgehensweise basiert auf folgenden Standards:

  • Reinraumlabor der Klasse 5: Alle physischen Eingriffe an Datenträgern werden in einem spezialisierten Reinraumlabor durchgeführt, um die Risiken durch Staub und Verunreinigungen zu minimieren.

  • Datenschutz: Wir behandeln alle Daten streng vertraulich und folgen den Datenschutzbestimmungen der DSGVO, um sicherzustellen, dass Ihre Informationen zu jeder Zeit geschützt sind.

  • Qualifizierte Experten: Unser Team besteht aus erfahrenen Datenrettungsspezialisten, die regelmäßig geschult werden, um mit den neuesten Technologien und Herausforderungen der Branche vertraut zu sein.

  • Transparenter Prozess: Vom Eingang des Datenträgers bis zur Datenübergabe halten wir unsere Kunden über jeden Schritt im Datenrettungsprozess informiert.

  • Modernste Technik: Wir setzen modernste Datenrettungswerkzeuge und -technologien ein, um die höchstmögliche Erfolgsquote bei der Datenwiederherstellung zu gewährleisten.

Unser Hauptziel ist es, Ihnen einen erstklassigen Service zu bieten und sicherzustellen, dass Ihre Daten mit größter Sorgfalt und Fachkompetenz behandelt werden.

Wie behalte ich die Datenrettungskosten im Griff?

Das Verständnis und die Kontrolle der Kosten für eine Datenrettung sind für viele Kunden von entscheidender Bedeutung. Hier sind einige Schritte, wie Sie die Kosten im Griff behalten können:

  • Kostenfreie Diagnose: Bei uns beginnt jeder Datenrettungsprozess mit einer kostenlosen Diagnose. Dies gibt Ihnen einen ersten Überblick über den Zustand Ihres Datenträgers und die damit verbundenen potenziellen Kosten.

  • Transparenter Kostenvoranschlag: Nach der Diagnose erhalten Sie von uns einen detaillierten und unverbindlichen Kostenvoranschlag. Dieser zeigt Ihnen genau, was die Datenrettung kosten wird, ohne versteckte Gebühren.

  • Keine Daten, keine Kosten: Sollten wir Ihre Daten wider Erwarten nicht retten können, fallen für Sie keine Kosten für die Datenrettung an. Sie zahlen nur für erfolgreiche Dienstleistungen.

  • Beratung und Alternativen: Falls die Kosten höher ausfallen sollten als erwartet, beraten wir Sie gerne über mögliche Alternativen oder bieten Ihnen Ratenzahlungsmöglichkeiten an, um die Belastung zu verteilen.

Wir bei DrData legen großen Wert auf Fairness und Transparenz. Uns ist es wichtig, dass Sie sich jederzeit gut informiert und in sicheren Händen fühlen.

Mehr Informationen über die Kosten einer Datenrettung.