Datenrettung von allen Speichermedien und Systemen

Wir retten Ihre Daten aus allen Situationen

Defekter Schreib- Lesekopf bei physikalisch beschädigter Festplatte

Ausfall des RAID-NAS-Systems oder Servers

Versehentlich formatierte Festplatte, gelöschte Partition oder Daten

Datenträgerausfall nach einem Wasserschaden, Kurzschluss oder Überspannung

Die Festplatte piept, klackert oder macht untypische Geräusche

Datenverlust hervorgerufen durch Software- oder Bedienerfehler

SSD wird nicht mehr erkannt oder ist physikalisch beschädigt

Defekte Speicherkarten, Smartphone, Tablets oder USB-Sticks

Was zeichnet uns aus?

Kostenlose Erstanalyse

Sowohl das Einsenden als auch die Erstdiagnose Ihres Datenträgers ist komplett kostenfrei. Erst dann entscheiden Sie, ob Sie uns beauftragen möchten.

Keine Daten? Keine Kosten!

Unser Grundsatz ist und bleibt: "Keine Kosten ohne Auftrag!". Wir bieten ihnen einen transparenten Datenrettungsprozess ohne versteckte Kosten an.

SternTV Testsieger 2015

SternTV hat im Jahr 2015 Datenrettungs-Unternehmen anonym getestet. Das Testergebnis belegt, dass DrData Datenrettung das fairste Angebot abgegeben hatte.

Kompetenz & Kooperation

Gemeinsam mit unseren Kooperationspartner bieten wir ein Mehr an Kompetenz und Möglichkeiten bei der Rettung Ihrer Daten.

Der Ablauf Ihrer Datenrettung

Anlieferung

Über unser Online-Formular stellen Sie eine unverbindliche Diagnose-Anfrage. Innerhalb kürzester Zeit erhalten Sie alle nötigen Versandunterlagen, mit denen Sie uns Ihren defekten Datenträger zuschicken können.

Diagnose

Nach Eingang des Datenträgers wird er in unserem Reinraumlabor gründlich untersucht. Daraufhin erhalten Sie kostenlos die Prognose zur Datenrettung und den Kostenvoranschlag.

Datenrettung

Während der Wiederherstellung können wir einzelne Komponenten modifizieren bzw. austauschen damit der Zugriff auf Ihre Daten ermöglicht wird. Die nächste Phase beinhaltet die Spiegelung der Daten auf ein passendes Laufwerk.

 

Rücklieferung

Nach erfolgter Datenrettung senden wir das Transportmedium mit den geretteten Daten an Ihre Adresse zu. Noch Fragen im Anschluss? Unser Kunden-Service ist jederzeit für Sie da.

Besser gleich zum Experten!

DrData ist einer der führenden Anbieter im Bereich Datenrettung und Datenwiederherstellung in Deutschland. Viele namhafte Unternehmen und Privatpersonen vertrauen uns bei der Rettung ihrer wertvollen Daten.

Wir sind uns der Bedeutung Ihrer Daten bewusst, deshalb werden bei DrData alle Datenverlust-Situationen als Notfall behandelt. Es gibt keine zu kleine oder zu große Aufgabe für uns. Wir garantieren Ihnen die maximal abrufbaren Daten von Ihren Datenträgern unabhängig von der Ursache zu retten.

Unser Service ist erstklassig und unsere Preise sind immer angemessen. Sollten Sie noch Rückfragen haben, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren. Wenn Sie ein Problem haben, starten Sie den Datenrettungsprozess jetzt.

Auf dem Stand der Technik!

Wir verfügen über Datenrettungswerkzeuge, die auf dem neuesten technischen Stand sind und kontinuierlich weiterentwickelt werden. Unsere tief gehenden Kenntnisse der Betriebssysteme und deren Dateisysteme helfen uns, optimale Ergebnisse in allen Verwertungsverfahren mit minimalen Risiken zu erreichen.

Wir sind sehr vorsichtig, um die vorhandenen Schäden nicht zu verschlimmern und um die beste Lösung für Sie zu finden.

Finden Sie eine Annahmestelle in Ihrer Nähe

Wissenswertes über Datenrettung

Festplatte runtergefallen, was nun?

Wie der englische Name schon sagt, ist ein Headcrash ein Zusammenstoß zwischen dem Schreib-/Lesekopf und der Oberfläche der Magnetscheibe. Bei einer Festplatte passiert so etwas, wenn der Schreib-/Lesekopf die Plattenoberfläche berührt. Im Normalbetrieb erzeugt der dynamische Auftrieb nach Bernoulli eigentlich ein dünnes Luftpolster zwischen dem Kopf und der schnell rotierenden Platte.

Mehr erfahren

Welche SSD soll ich nehmen?

SSD steht für Solid State Drive, und es handelt sich dabei um eine Art von Speichermedien, die auf Flash-Speicher basieren und in der Regel in Computern, Laptops und anderen elektronischen Geräten verwendet werden. Sie sind eine Alternative zu traditionellen Festplatten (HDD) und bieten eine Reihe von Vorteilen gegenüber diesen, wie z.B. höhere Geschwindigkeit, geringere Latenz, geringere Stromaufnahme, höhere Zuverlässigkeit und höhere Robustheit gegenüber Erschütterungen und Stößen.

Mehr erfahren

Aufbau und Funktionen MBR

Der Master Boot Record (MBR) befindet sich immer am Anfang jeder Festplatte im Zylinder 0, Head 0, Sektor 0. Die wesentlichen Bestandteile des MBR werden anhand vom Bild rechts erläutert. (Bitte klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern).

Mehr erfahren

Wofür wird S.M.A.R.T. genutzt?

S.M.A.R.T. ist ein System zur Selbstüberwachung, Analyse und Meldung, das standardmäßig in alle magnetischen Festplatten eingebaut wird. Damit können alle wichtigen Parameter im Betrieb überwacht und drohende Defekte bis hin zum Ausfall in vielen Fällen rechtzeitig erkannt und dem Benutzer gemeldet werden.

Mehr erfahren

Häufigste Fragen zur Datenrettung

Wie funktioniert eine Datenrettung bei DrData?

Jede Datenrettung beginnt mit einer professionellen und kostenfreien Diagnose, die in unserem sicheren Reinraumlabor der Klasse 5 durchgeführt wird.

Nach Abschluss des Analyseprozesses erstellen unsere Mitarbeiter einen umfassenden Diagnosebericht und ein unverbindliches Kostenvoranschlag für eine Datenwiederherstellung. Sie sind nicht verpflichtet, die Datenrettung fortzusetzen und können sich frei entscheiden, ob Sie weitermachen oder die eingesendete Medien im gleichen Zustand kostenlos zurück bekommen möchten.

Wenn Sie unser Angebot annehmen, führen unsere Techniker die notwendigen Schritte durch, um die Daten auf die sicherste und zuverlässigste Weise wiederherzustellen.

Nach Abschluss der Datenrettung erhalten Sie ein Protokoll über die erfolgreich geretteten Daten zur Kontrolle. Unser Verfahren ist für Sie absolut risikofrei.
Sie zahlen nur dann, wenn wir Ihre Daten auch wirklich retten konnten.

Wie behalte ich die Kosten im Griff?

Die Kosten einer Datenrettung sind hauptsächlich vom Typ des Datenträgers und der Art der Beschädigung abhängig. Aufgrund unserer fundierten Kenntnisse und umfassenden Erfahrung sind wir in der Lage, schon bei der Analyse den Aufwand einer Datenwiederherstellung so abzuschätzen, dass wir Ihnen ein Festpreisangebot ohne versteckte Kosten unterbreiten können.

Mehr Informationen über die Kosten einer Datenrettung.

Wird DrData in der Lage sein, meine Daten zu retten?

Unsere Datenrettungsexperten verfügen über jahrzehntelange Erfahrung in der Wiederherstellung von Daten von allen Speichermedien mit einer der höchsten Erfolgsquote der Brache von 98%.

Wir investieren viel in Weiterbildung, Forschung und Entwicklung, um konsistente Ergebnisse unabhängig von Datenträgertyp, Betriebssystem oder Beschädigungsart zu erzielen.

Wie lange dauert die Datenrettung?

Die Dauer einer Datenrettung hängt vom Schwierigkeitsgrad des Datenrettungsfalles und vom gewählten Servicetype ab.
In der Regel beträgt die Bearbeitungsdauer beim Servicetype ohne zusätzliche Kosten (Standard Service) eine bis drei Wochen ab Erteilung des Auftrags.

Wir bieten Ihnen flexible Optionen für jede Dringlichkeitsstufe an, mit denen Sie selbst bestimmen können, wie schnell Sie Ihre Daten wiederhergestellt haben möchten.

Wie werden meine Daten zurückgeliefert?

Nach der Datenrettung werden Ihre Daten auf einem externen Speichermedium passender Größe bereitgestellt.
Die Daten werden nach Möglichkeit in ihrer ursprünglichen Dateistruktur und dem ausgewählten Dateisystem entsprechend zurück geliefert.